Corona Update- es geht Vorwärts

Servus Sportsfreunde,

es ist erfreulich, dass die Corona Inzidenz am fallen ist, so auch im Landkreis Neumarkt.
Stand 06.06.2021 liegt der Landkreis Neumarkt gem. Bayerischen Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit ( https://www.lgl.bayern.de ) bei einer 7-Tages Inzidenz von 31,95. Dies sind doch erfreuliche Nachrichten und eröffnen auch bei uns zunehmend mehr Freiheiten im privaten Bereich sowie beim Sport.

Bitte beachtet aber weiterhin die gültigen Regelungen gem. Bayerischen Staatsministerium für Gesundheit und Pflege und die Vorgaben des BSSB.

Auf alle Fälle wünschen wir allen Schützinnen und Schützen wieder viel Spaß und „Alles ins Gold“.

 

Aktuelle Corona Regelung für den Sport vom 19.05.2021

Liebe Bogenschützen,

langsam geht es „Aufwärts“

derzeit sinkt der 7-Tage-Inzidenzwert deutschlandweit und auch im Landkreis Neumarkt kontinuierlich.
Dieser muss an fünf aufeinander folgenden Tagen unter 100 sein, so dass am übernächsten Tag mögliche automatische Öffnungen in Kraft treten.

Seit Samstag, 15.05.2021 sind wir im Landkreis Neumarkt i.d.OPf. unter einem Wert von 100. Somit gelten
ab Freitag, den 21.05.2021 folgende Regelungen:

–       Kontaktfreier Sport im Außenbereich mit den Angehörigen des eigenen Hausstands und den Angehörigen eines weiteren Hausstands. Allerdings max. 5 Personen!

–       sowie unter freiem Himmel in Gruppen von bis zu 20 Kindern unter 14 Jahre (Trainer brauchen keinen Test nachweisen).

Weiter Öffnungen treten nicht automatisch ein, sondern müssen von der Kreisverwaltungsbehörde (=Landkreis) aktiv zugelassen werden.

(Hierzu gibt es noch keine Informationen)

 

Bitte die Regelungen beachten wenn ihr wieder auf dem Platz geht; sprecht euch untereinander ab.

Hierbei handelt es sich einen Information unseres Vorstandes, erhalten von der Stadt Neumarkt, Hauptamt.

 Bitte hierbei auch die Informationen des BSSB mit beachten
https://www.bssb.de/verband-blog/2162-aktualisierte-informationen-zum-umgang-mit-dem-coronavirus.html

Beste Grüße und alles ins Gold
Der Vereinsvorstand