NEUMARKT- Neue Saison, neues Glück! So lautet das Motto der Neumarkter Bogenschützen in der neuen Saison des Ligaschießens. Mit vier Mannschaften sind die Neumarkter am Start. Nach gelungenem Start in die Bezirksliga und Bezirksklasse sind nun am Samstag auch die 1. Bundesliga und die Regionalliga wieder aktiv. Die Regionalliga startet gleich mit einem Heimkampf am Samstag um 14.00 Uhr in der Turnhalle der Mittelschule West.

Weiterlesen: Bezirksligamannschaft top gestartet

Neumarkt – Die nächste Episode des Liga-Schießens der Bogenschützen startet am kommenden Samstag. Die Neumarkter Bogenschützen sind in gewohnt starker Aufstellung vertreten und bringen dazu noch neue starke Nachwuchstalente mit.

Bereits über 20 Jahre lang begleitet die Bogenschützen in der Winter-Saison neben dem normalen Turnier- und Meisterschaftsprogramm nun schon das Liga-Schießen. Hier handelt es sich um einen reinen Mannschaftswettbewerb, bei dem jeweils die acht Mannschaften einer Klasse an vier Wettkampftagen treffen und es in sieben Paarungen jeweils zum direkten Vergleich kommt. Eine spannende Angelegenheit, die Stressresistenz und einen kühlen Kopf der Schützen fordert.

Weiterlesen: Saisonauftakt Vorschau Halle 2017/2018

Europameisterschaft in Feldbogen

Ein weinendes und ein lachendes Auge gab es für Oliver Obst am Ende der Europameisterschaften im Feldbogenschießen, ausgetragen im slowenischen Mokrice: Am Ende eines dramatischen Wettkampfes konnte er mit Platz sechs als bester Deutscher Recurve-Bogenschütze jedoch erhobenen Hauptes sehr erfolgreich vom Platz gehen.

Weiterlesen: Oliver Obst schießt international 

Nicht zum erhofften Edelmetall reichte es diesmal für die Neumarkter Bogenschützen bei den Deutschen Meisterschaften in der Disziplin Feldbogen: Oliver Obst kam in der Endabrechnung der Herren auf Rang vier, sein Bruder Fabian belegte bei den Junioren Platz fünf.

Weiterlesen: Deutsche Meisterschaft Feldbogen

Das Feldbogenschießen in Bayern bleibt fest in Neumarkter Hand: Oliver Obst und Andrea Lerzer verteidigten souverän ihre Titel bei den bayerischen Meisterschaften, hinzu kam der Vizetitel durch Fabian Obst und ein sehr guter siebter Platz von Roland Wexler. Beim Bayernpokal konnte Erik Kohler mit Platz vier und Lars Haubner mit Rang fünf im Einzel ebenfalls erfolgreich zum Platz zwei der Mannschaftswertung für Mittelfranken beitragen.

Weiterlesen: Volltreffer für Neumarkter Schützen